Die Sinne erzeugen den Begriff der Trennung. Arbeite deine Augen, hör zu, erinnere dich ... und dann erscheint der andere, das und das. Es ist notwendig, die Diktatur der Sinne zu brechen. Es sollte deutlich gemacht werden, dass die von den Sinnen erzeugte Welt nicht die ultimative Realität ist.


Pass auf, was passiert, wenn du schläfst. Die Welt verschwindet. Die Welt verschwindet, deine Probleme, die andere, du. Es ist ein Segen. Jeden Tag hast du die Möglichkeit "zu verschwinden". Wenn das nicht möglich wäre, wären drei Tage für einen Zusammenbruch des Systems ausreichend. Die wenigen Klangstunden befreiten dich von falscher Realität, von falscher Identität.

Deshalb ist es schwer aufzuwachen. Wenn der Alarm ertönt, würden Sie gerne hören, dass dies nicht geschieht. Und hier passt unser Gespräch. Satsang schlägt vor, dass Sie zu der Tatsache erwachen, dass die von den Sinnen diktierte Realität nicht Ihre Realität ist. In diesem Sinne wird das Erwachen zur Freude. Das Leben geht in dir weiter, es gibt nichts zu fürchten und alle Ereignisse werden in einer großen Entfernung gesehen, angesichts der ganzen Beobachtung, die du bist.


Sie versuchen ständig, Menschen und Situationen in Ihrer Umgebung so zu verändern, wie Sie es gerne hätten. Wir alle haben diese Erfahrung und wissen, dass Erfolg selten ist, eher selten. Beachten Sie, dass die Dinge rocken und Ihr Wohlbefinden auch. Deshalb weise ich darauf hin, was weit über das Wohlergehen hinausgeht, weil das Wohlergehen zweifach ist, es vergeht und nicht mehr besteht.


Ich möchte, dass du mit deinen eigenen Augen siehst, wer du bist - wir werden zusammen lachen. In Wahrheit lachen wir nicht zusammen, wir lachen lachend, wir werden die gleiche Freude sein, unteilbar.

                                                             


Wer ist Satyaprem?
Satyaprem ist ein zeitgenössischer Zen-Meister, der durch Begegnungen (Satsangs) und intensive Retreats (Zero Experience) das Erwachen der Menschen zu ihrer ursprünglichen Natur aufruft. Satyaprem ist ein Sanskrit-Name bedeutet wörtlich Liebe für die Wahrheit.

Was ist die Arbeit des Meisters Satyaprem?
Wer bist du? Es ist der Schwerpunkt von Satyaprems Arbeit. Durch ein offensichtliches Gespräch wird er uns zur Untersuchung von Fragen führen, die ohne angemessene Überprüfung als Wahrheit absorbiert werden und ein begrenztes Leben regieren, das für die Frustration verantwortlich ist, in der sich die Menschheit befindet. Sein erster Vorschlag ist die Untersuchung bestimmter Missverständnisse, die uns daran hindern, zu erkennen, wer wir wirklich sind. Als Ergebnis gibt es schließlich direkte Erfahrung, den sogenannten "Nullpunkt" - quantenmäßig. Satyaprems Arbeit hat bei Treffen, die Satsang heißen, unzählige Menschen aus der ganzen Welt angezogen.

Was ist Satsang?
Satsang ist ein Wort, das aus dem Sanskrit kommt und wörtlich der Wahrheit entspricht. "Sat" ist Wahrheit und "Blut" ist Gemeinschaft, es ist Gemeinschaft, es ist eine Gesellschaft. Es soll zu Füßen der Wahrheit sein. Was im Satsang passiert, ist, dass die Menschen aufgefordert werden, ihren Geist beiseite zu legen und nach innen zu schauen, um sich selbst zu finden.

Was ist Zero Experience mit Satyaprem?
Es ist ein Treffen, um die Erfahrung der Nicht-Erfahrung zu provozieren, den "Nullpunkt". Wo man sich verwandelt oder verändert, ist irrelevant und falsch, weil man derjenige ist, nach dem man sucht. Es ist, die Realität so zu sehen, wie sie ist, wo alles, was unwirklich (illusorisch) ist, verschwindet. Es ist die Wahrheit als Licht, Dunkelheit als Illusion. Es ist hier-jetzt, wer du wirklich bist, jenseits aller Ideen, für die schönsten oder hässlichsten, die sie sind. Am Ende sind es nur Ideen über "wer du bist". Und du bist keine Idee, du bist das Leben in all seiner Größe und Schönheit. Es ist genug mit der Anerkennung im Ganzen.

Wenn Sie an den nächsten Treffen von Satyaprem in Katalonien interessiert sind, finden Sie alle detaillierten Informationen unter www.satyaprem.es
 
Wenn du mehr Material über Satyaprems Arbeit sehen möchtest, hast du täglich eine Menge Weisheit unter https://www.facebook.com/satyaprem.cat/